Allgemein

Camping und Corona

today15. Juni 2021 13 5

Hintergrund
share close

Ganz Spanien ist ab dem 11. Juli wieder Risikogebiet

Wegen stark steigender Infektionszahlen in weiten Teilen von Spanien hat die Bundesregierung bekannt gegeben ganz Spanien wieder als Risikogebiet einzustufen. Auch die Kanaren und die Balearen sind in diese Einstufung eingeschlossen. Für Campingurlauber ändert sich faktisch jedoch recht wenig. Bei Einreise nach Deutschland ist ein aktueller, negativer Corona-Test oder alternativ ein vollständiger Impfausweis bzw. ein Genesenenausweis vorzulegen. Durch Vorlage einer dieser drei Nachweise entfällt eine Quarantäne in Deutschland für Rückkehrer aus dem Campingurlaub.Quelle: camping.info

Geschrieben von: jolo

Rate it

Vorheriger Beitrag

Camping

AlpacaCamping – legales Wildcamping

AlpacaCamping - Das Start-up vermittelt abgelegene romatische Plätze bei Landwirten und Winzern für Camper Durch das junge Start-up AlpacaCamping soll ein Stück Romantik des Campingurlaubs, nämlich das Wildcampen, bald auf vielen Plätzen und Orten wieder legal möglich sein. Auf ihrer Online-Plattform vermittelt AlcapaCamping abgelegene Plätze bei Landwirten und Winzern für Camper. Wegen der langen Corona-Apstinenz aller Camper wird es in den kommenden Monaten auf allen Camping- und Stellplätzen sehr eng […]

today25. Mai 2021 23

0%